Mittwoch, 5. August 2020

MMM im August - Nani Iro Rock mit Skagentee

Als ich diesen Stoff sah war sofort klar, daraus brauche ich einen Sommerrock!
Double Gauze von Nani Iro mit dem Namen Grace. Ich sah den fertigen Rock schon vor mir.
Schön in Falten gelgt, die Falten ausgerichtet nach dem Streifenverlauf.






Jetzt stellt sich die berechtigte Frage: Wo sind die Falten?
Tja, leider bin ich an einfachen Falten gescheitert.
Wieso?
Die Streifen auf dem Stoff verlaufen leider keinesfalls senkrecht im Fadenlauf, sondern etwas schräg. Ich also trotzdem taper Falten gelegt, angehalten, anders gelegt, angehalten, drüber geschlafen, neuer Versuch, angehalten ... es war nichts zu machen. Entweder war es einfach schief, oder es sah schief aus. Dieser Stoff und Falten wie ich sie mir vorgestellt hatte und ich wir kamen nicht zusammen.
Da ich natürlich trotzdem einen Rock wollte habe ich einfach eingereiht.






Grundlage war mein guter alter Onion 3033 Schnitt. Der Frombund davon passt mir perfekt.
Den Reißverschluss habe ich nach hinten verlegt, Nahttaschen dazugefügt und zweimal die Stoffbreite (knappe 110cm) als eingereihten Rock angefügt.
Keine Falten, trotzdem gut!





Da der helle Stoff natürlich etwas durchscheinend ist hab ich ihm noch ein Futter spendiert. Bei mir geht auch im Sommer ganz wunderbar Venezia, nur den Bund habe ich mit feinem Baumwollbatist unterlegt.





Dazu trage ich ein gestricktes Baumwollshirt. Ganz neu für mich entdeckt, bis dahin dachte ich aus Baumwolle stricke ich höchstens Spültücher. Aber ich fand es zum stricken toll und es trägt sich auch super (das nächste Baumwollshirt ist schon auf den Nadeln).





Gestrickt habe ich das Skagentee von Witredesign aus Petunia von Rauma Garn.
Die Farbe heißt Mørk gammelrosa :-) also dunkel altrosa. Strickrichtung ist von unten nach oben, die Raglanmasche sieht dadurch etwas anders aus, sehr schön, die Ärmel werden extra gestrickt und dann angestrickt. Glücklicherweise habe ich Knöpfe bekommen die einen sehr ähnlichen Farbton haben. Ich freu mich.

Jetzt genug von mir, zurück zum MeMadeMittwoch wo ich mich freue heute Ina zu sehen, auch wenn das anders geplant war. Aber was läuft momentan schon nach Plan ;-) toll ist ja wenn man trotzdem zusammenhält und Rücksicht nimmt.

Kommentare:

  1. Toller Stoff für den Rock und auch wenn es keine Falten sind, ist der Rock toll geworden. Ich bin eigentlich kein Fan von Stricktops im Sommer, aber Baumwolle ist dafür toll, im übrigen auch Frühlingsjäckchen, mag ich viel lieber als kratzige Wolle. LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ich vermisse keine Falten an deinem Rock und finde ihn perfekt, wie er ist und der Stoff ist wirklich superschön.
    Und das kleine Sommerstricktop passt wunderbar zum Rock und gefällt mir richtig gut.
    Baumwollgarn habe ich schon lange keines mehr verstrickt, weil ich angst vorm Ausleiern habe, aber vielleicht haben sich die Qualitäten ja verbessert, denn angenehm auf der Haut trägt sich so ein Garn ja schon.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Was für eine tolle Umsetzung! Die fehlenden Falten fallen gar nicht auf. Manchmal ist es so simpel, eine so schöne Wirkung zu erzielen. Den Rock würde ich sofort tragen. Dein Oberteil animiert mich gleich noch ein Teil aus Baumwollgarn zu stricken. Ich habe dieses Jahr einen Sommerpullover gestrickt und schon viel getragen. (Muss ich nochmal zeigen.) So angenehm und die Optik des Garns ist toll. Dein Jäckchen gefällt mir sehr gut. Beides steht Dir sehr gut.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Shirt und Rock passen so wunderbar zusammen, ganz ganz wundervoll! Der Rück ist toll geworden, sehr gute Idee eine Raffung statt Falten zu wählen. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Dein Rock ist wunderschön, auch ganz ohne Falten! Ich glaube dir gern, dass er sich einfach herrlich trägt. Und das Strickjäckchen passt wirklich gut dazu. Mir gefallen solche gestrickten Sommeroberteile immer sehr, aber bisher bin ich für mich davor zurück geschreckt. Vielleicht sollte ich es einfach mal versuchen?
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Perfekte Kombination. Das Desaster mit den Falten liest sich schrecklich. Gut das sie nicht zwingend erforderlich waren, der Rock sieht klasse aus. Dein Top - beneidenswert. Keine Ahnung ob ich dieses Hobby jemals noch für mich entdecken werde. Schön wäre es ja :)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Den Kampf, unregelmäßige Streifen in regelmäßige Falten legen zu wollen, kann ich mir vorstellen. Ich finde die Kräuselung zu dem Stoff fast passender. Insofern Ende gut, alles gut. Ein sehr schönes Sommeroutfit. Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ein absolut stimmiges Outfit. Der Rock gefällt mir durch die Kräuselung megagut und ich finde es für den Stoff passender. Dein Oberteil lässt mich für Neid erblassen, Du strickst so perfekt- beneidenswert.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ein richtig tolles Outfit, mein Kompliment! Besonders das Oberteil gefällt mir, die Farbe steht dir ganz hervorragend! LG Robina

    AntwortenLöschen
  10. Kein Mensch vermisst die Falten. Du hast so perfekt gekräuselt und dem superschönen Stoff mit diesem Rock genau den richtigen Auftritt verpasst. Dazu das zauberhafte Stricktop - hachz, Dein Outfit begeistert mich sehr und auch ich freue mich, Dich ma wieder zu sehen :)
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein superhübsches Outfit! Eins von der Sorte, die mir auf der Straße auffallen und ich heimlich genauer anschauen würde. Der Rock ist einfach der Hammer - für mich sieht das genau richtig aus mit den Kräuseln. Was Venezia ist, musste ich übrigens echt googeln...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verzichte zwischenzeitlich komplett auf links, aber ich hätte es natürlich genauer schreiben können. Da das mein Lieblingsfutter ist denke ich immer 'das kennt doch jeder' :-)

      Löschen
  12. Definitiv trotzdem gut! Oder vielleicht gerade deswegen? Das ist einfach ein wunderschönes Outfit, du siehst klasse aus! Und bei deinen gestrickten Oberteilen falle ich vor Bewunderung eh immer um. Wie man nur so gleichmäßig stricken kann! Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Der Pulli gefällt mir sehr und die Kombi mit dem Rock ist chic!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  14. Toller Rock, tolles Shirt! Den Stoff liebe ich auch und habe ihn schon in einer anderen Farbstellung vernäht. Dein Shirt inspiriert mich auch direkt, sowas zu stricken! Baumwolle hatte ich noch nie auf den Nadeln. LG, Bettina

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Outfit, auch ohne Falten.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Der Rock ist eingereiht sehr schön und insgesamt ist das ein sehr rundes schönes Outfit in genau meinen Farben :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Hach, ich weiß garnicht, was ich besser finde, Rock oder Shirt... Beides total schön!!! Das Shirt sieht total schön weich fallend aus und die Farbe ist genau meins! Und den Rock finde ich auch seeehr gut gelungen! Toll! LG Sarah

    AntwortenLöschen

Ich weiß nicht ob das nötig ist, aber ich weiße dich jetzt mal darauf hin dass wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

ICH FREUE MICH TROTZDEM ÜBER ALL EURE KOMMENTARE! DANKE