Mittwoch, 1. August 2018

Kimmy - MMM

Den karierten Baumwollstoff habe ich noch gar nicht so lange im Lager. Gekauft bei einem Ausverkauf hatte ich kein bestimmtes Projekt im Sinn und auch keine zündende Idee als der Stoff bei mir ankam.







Dann sah ich den damals neuen Schnitt von Seamwork Kimmy und dachte der kommt wie gerufen. Karos hab ich doch auch, das wird ein superduper unkompliziertes Schnellprojekt.

Irgendwie ging es dann aber trotz des einfachen Schnittes nicht so schnell wie gedacht (lag es an der Anleitung oder am dunklen Dachkämmerlein dass ich mir den Stoff so gar nicht mehr als Kleidungsstück vorstellen konnte?) und das halbfertige Kleid blockierte die Nähmaschine und mich. 






Ich hab es natürlich trotzdem fertig genäht und jetzt bei dem hochsommerlichen Wetter mag ich es doch gut leiden.  Bei den Temperaturen ist die grobe Webware angenehmer zu tragen als so manches Jerseyteil. 







Das Oberteil habe ich ca. 4 cm verlängert und in der kleinsten verfügbaren Größe zugeschnitten, das Rockteil dafür zwei Nummern größer. Als Taillengummi habe ich mich für ein breiteres Gummiband entschieden.

Das einzige was mir momentan noch etwas seltsam vorkommt sind die Armausschnitte. Die müssen sich anscheinend noch etwas an mich anpassen, denn eine rechte Form ist denen nicht vorgegeben. 






Jetzt zum MeMadeMittwoch, mal schauen wer trotz Sommer Sonne Hitze dabei ist.

Kommentare:

  1. Dieser Schnitt gefällt mir auch sehr. Und dein Kleid ist superschön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Es liest sich nicht so begeistert, obwohl ich finde, dass es sehr schön geworden. Einfach, unaufgeregt und sommerlich - genau das Richtige zur Zeit :)

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Sommerkleid, gefällt mir sehr gut.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin diese Woche ins SToffgeschäft um so einen ähnlichen Karostoff zu kaufen - den finde ich perfekt für ein leichtes Sommerkleid! Schaut klasse aus! Gekauft habe ich dann ein Mischgewebe in leuchtendem Koralle uni - soweit zu Plan und Ist ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ganz oft kommt es anders als geplant.

      Löschen
  5. Was du immer für tolle Schnittmuster entdeckst. Ich finde das Kleid für den Sommer ideal, es sieht angezogen aus und ist trotzdem sehr schick und luftig, perfekt also.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefällt Dein kariertes Sommerkleid auch sehr gut! An den Armausschnitten kann ich nichts Negatives sehen!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid steht dir super, Schnitt und Stoffwahl finde ich perfekt, deine Anpassungen auch. Aber ich kann deine Gedanken verstehen, ich habe einen ähnlichen noch größer karierten groben Stoff gekauft und schwanke zwischen stylische Shorts nähen oder doch lieber eine Tischdecke für den Garten ;-) Ich denke ich trau mich auch, daraus Kleidung zu machen. Das Muster sieht getragen echt toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh ja Tischdecke war auch mein Dauergedanke :-)
      aber getragen fühlt es sich gar nicht so tischdeckig an.

      Löschen
  8. Sehr lässig und sieht perfekt für dieses Wetter aus!
    Aber das mit der Näh"flaute" kommt mir doch irgendwie bekannt vor ;)
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte kürzlich so einen karierten Stoff in der Hand und habe ihn wieder weggelegt ein Fehler wie ich heute bei dir sehe dein Kleid finde ich raffiniert und richtig toll... lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Kleid sehr gelungen und es passt perfekt in diesen heißen Sommer! Sind die armauschnitte zu groß? Sie wirken jedenfalls genau richtig auf den Bildern.
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag Vichykaros ja sehr gerne - und dein Kleid auch!
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  12. Dein Kleid sieht klasse aus!Und dass es hochsommertauglich ist, glaube ich gern. An den Ärmeln hätte ich nix auszusetzen, aber man selbst sieht das oft anders. Und: Dein Kleid ist sooo viel schöner, als ich mir den Schnitt von der Zeichnung her hätte vorstellen können!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  13. Manchmal braucht es halt ein bißchen Zeit, bis man sich für etwas neu genähtes erwärmen kann.
    Mir gefällst du jedenfalls sehr gut im neuen Schnitt und luftig sieht es auch aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wohl war. Frisch von der Maschine hat man manchmal nur das im Kopf was nicht ganz so ist wie gedacht. Hat hat man das neue Stück 3x angehabt und kann es sich ohne gar nicht mehr vorstellen.

      Löschen
  14. Habe gerade im Urlaub in Freiburg einen Stoff gekauft, der auch so einen Schnitt gebrauchen könnte. Danke für die Inspiration. Ich finds nämlich sehr schön und passend , ddin Kleid für diesen unglaublichen Sommer. LG Ina

    AntwortenLöschen
  15. Einen schönen Schnitt hast Du zum Stoff gefunden. Schönes lässiges Kleid. Mir gefällt es sehr gut! LG Uta

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde es klasse! Sowohl Stoff als auch Schnitt. Dein Kleid beweist, Vichy-Karo wird oft unterschätzt. Wirklich eines schönes Sommerkleid. LG Manuela

    AntwortenLöschen

Ich weiß nicht ob das nötig ist, aber ich weiße dich jetzt mal darauf hin dass wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

ICH FREUE MICH TROTZDEM ÜBER ALL EURE KOMMENTARE! DANKE