Freitag, 18. Mai 2018

Großes Glück bei 2 Mädchen

Die (immer noch) beste Freundin (aus Kindergartenzeiten) meiner Tochter wohnt leider nicht gerade ums Eck. Die beiden sehen sich leider viel zu selten. 

Kürzlich haben wir Abends einen Spontanbesuch gemacht. Zur Übergabe des schon lange versprochenen Freundinnenkleides.






Die Kleider sind aus einem lillestoff Mangastoff (Elfen) und petrolfarbigem Baumwolljersey.
Lange hab ich überlegt was ich nur für eine gemeinsame Farbe finde. Ein Mädchen immer leicht gebräunte Haut und braunes Haar und das andere sehr hellhäutig und rotblonde Haare. Petrol war eine gute Wahl, ihr müsst mir glauben, beiden steht die Farbe.
Der Schnitt des Jerseydrehkleides ist das Janie Dress.






Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie die Mädels sich gefreut haben. Natürlich in erster Linie auch über das Wiedersehen. Da wird immer ganz fest umarmt und es ist sofort eine Vertrautheit da als ob sie sich immer noch jeden Tag sehen würden. 2 Jahre zusammen Kita und 3 Jahre zusammen Kindergarten haben sie total zusammengeschweißt. Da haben auch 2 Jahre weit entfernte Wohnorte nichts geändert.







Der  Abend war toll! Den beiden zuzusehen wieviel Spaß sie hatten und wie sie sich gefreut haben in den gleichen Kleidern durch den Garten zu tanzen war eine riesen Freude!






Verlinkt bei Made4Girls.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Elke!
    Sind das die Kleider vom Nähtreff?Total schöne freudige Fotos!
    Viele Grüße aus Leipzig Annette ,erholsame Pfingsttage.
    Mano mit diesem Daten Bla Bla...habe meinen Blog erstmal auf Privat gesetzt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Schnell genäht, noch bisschen groß aber schon geliebt.

      Löschen
  2. Wunderschön, dass du uns die tollen Kleider auch an den Mädchen zeigst. Drehkleider für Alle.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind noch etwas groß, aber mit bisschen mehr Eis passen sie bis zum Herbst perfekt.

      Löschen
  3. Zauberhaft und pure Lebensfreude! Tolle Idee mit dem Freundinnen-Kleid! Und ich denke die beiden haben noch lange was davon und können noch eine Weile wachsen bis die Kleider zu knapp werden. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen

Ich weiß nicht ob das nötig ist, aber ich weiße dich jetzt mal darauf hin dass wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

ICH FREUE MICH TROTZDEM ÜBER ALL EURE KOMMENTARE! DANKE