Mittwoch, 3. Januar 2018

Lieblingsstück 2017

Im Vergleich mit 2016 habe ich 2017 doch einiges mehr genäht. Mein Mann war Wochenendweise mit dem Ausbau einer Wohnkabine beschäftigt und daher gab es wenig Campingtrips und ich hatte mehr Nähzeit. Beim durchschauen der Posts ist mir aufgefallen dass ich einen Rock und ein Shirt (und ein Kinderkleid) im Sommer gar nicht mehr verbloggt habe.

Deshalb verzichte ich dieses Jahr auch auf ein Aufreihen der Modelle auf der Gardinenstange (hier das Bild vom letzten Jahr), ich will ja nicht dass sie runterbricht.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema: das Lieblingsstück

Wie jedes Jahr die Frage welches Teil diesen Titel verdient hat.
Der Dauerbrenner Chardon aus Chambray? Gestreiftes Shirt in lang oder kurzärmelig dazu und fertig angezogen, das könnte ich fast jeden Tag an mir sehen.
Oder das vielgetragene roasfarbene Strickkleid Wanda? Genauso gut an kühlen Sommertagen wie an warmen Wintertagen.
Auch die blumigen Sweatshirts (Sloane, Bloom) werden sehr viel getragen ... wobei Ravello denen momentan fast den Rang abläuft.

Aber zum Lieblingsstück möchte ich gar keines der am häufigsten getragenen Kleidungsstücke benennen sondern ein eher selten getragenes Stück (irgendwie war das nicht der Sommer für jeden Tag ärmellos).
Hannah (oder Hanna? La Maison Victor) aus dem dunkelblauen Ananasjersey:





Nicht aktuell neu fotografiert, es ist ein echtes Sommerkleid, nichts für Januar.
Das Bild ist vom Sommerurlaub aufgenommen am Strand von Aeroskobing.

Bereits beim Ursprungsblogeintrag im Juni gab es den Satz "ich liebe dieses Kleid" und das von Anfang an, dabei bin ich normalerweise nicht so überschwänglich wenn ich ein Stück gerade neu genäht habe (hüstel ... ich seh gerade bei Ravello steht auch was von Liebe, er wird also hiermit zum zweit meisten geliebten Stück ernannt). 
Die Liebe zu den goldenen Ananas auf dem dunkelblauen Baumwolljersey und dem recht unkompliziertem Schnitt hat also angehalten und ich freu mich schon auf den nächsten Sommer, denn den  hält das gute viel zu selten getragene Stück locker noch durch. 

Heute freu ich mich aber zuerst einmal auf eure Lieblingsstücke beim MMM, so ein richtiger Best of - Mittwoch.

Kommentare:

  1. Wir brauchen einfach mehr Sommerwetter für ärmellose Kleider. Ein schönes Bild vom Ananaskleid.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich plädiere für richtige Sommer für Ananaskleider(und für richtige Winter). Deine Chardon Ringel Kombi finde ich aber auch immer wieder Spitze.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  3. Ich will Urlaub am Strand - jetzt sofort! Und dazu so ein tolles Kleid wie Deines ;-)
    Ein sehr verdienter Liebling! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Ich will Sommer - jetzt sofort :-)
    Dein Ananas-Kleid ist wirklich ein Hingucker. Ich wünsch dir jedenfalls jetzt schon viele Tage 2018 an denen du das Kleid ausführen kannst.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Absolut! Das Kleid an dir ist so, so schön! Es ist mir auf jeden Fall im Kopf geblieben, und ich konnte mich noch genau an die Fotos erinnern :-) Die Oberteile, die du in der Auswahl hattest, finde ich aber auch alle ganz toll! Und den Rock und das andere Kleid auch ;-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid, gefällt mir immer noch richtig gut und hat den Preis "Liebling 2017" auf jeden Fall verdient ;-)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hannah ist wirklich sehr schick und steht Dir ganz vorzüglich! Auch der Stoff sieht edel und hochwertig aus!
    Hoffentlich wird dieser Sommer besser und Du kannst Hannah so oft tragen, wie es das Kleid verdient!
    LG Uta

    AntwortenLöschen
  8. Douze points für den Ananassommer!
    ;))
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Kleid und Präsentation. Schon allein des Kleides wegen muss 2018 ein toller Sommer werden.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  10. Ein wunderschönes Kleid und Foto. Auch wenn der Sommer bei uns immer sehr wechselhaft ist, so haben wir doch mittlerweile auch immer wieder mit Hitzewellen zu kämpfen. Du bist dann bestens gewappnet.
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  11. Kein Wunder, dass du in das Kleid verliebt bist; es sieht auch ganz bezaubernd an dir aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin auch für Sommer und Strand und so ein schönes Kleid! Du siehst sehr hübsch darin aus!
    ganz liebe Grüße und viel Nähzeit in 2018,
    SaSa

    AntwortenLöschen
  13. Das Kleid passt perfekt, da stimmt einfach alles, der Schnitt, die Farbe, das Muster und du in dem Kleid. Da bleibt zu hoffen, dass der nächste Sommer sich bitte nach deinem Kleid richtet.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  14. Toll sitzendes Kleid, das mal wieder die Lust auf Sonne weckt! (gab es hier letztes Jahr leider SEHR wenig...*jammer* ;))
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen