Mittwoch, 12. Juli 2017

Einfach Weiss - Lizzy



Schlicht, schnell, pur, weiß.







Sehr viel mehr fällt mir eigentlich gar nicht zu meinem neuen Shirt (Frau Lizzy / Schnittreif) ein.






Schon 2 x mal vor 2 Jahren genäht.






Den weißen durchbrochenen Stoff habe ich gar nicht kaufen müssen, sondern bei einem Nähwochenende vom Tauschtisch mitgenommen :-)
Lieben Dank!






Und damit es jetzt nicht ganz so langweilig ist, hab ich mich, auf der Suche nach einem hübschen Hintergrund, für euch auf den (noch nassen) Boden gesetzt (vor die vom ständigen Regen schon etwas geplätteten Hortensien).

Freitag, 7. Juli 2017

First day dress das Dritte

Vor ziemlich genau einem Jahr gab es hier einen Blogbeitrag über mein absolutes Lieblingsnähprojekt. Ein Kleid aus Double Gauze von Nani Iro (ich liebe es immer noch). Jetzt war es wieder soweit ... Fototermin in der Schule.
Ein willkommener Anlass ein Webwarekleid für's Mädchen zu nähen.







Das Wetter war leider etwas unbeständig, wie momantan so üblich und morgens musste sogar noch eine Strickjacke übergezogen werden, aber nach Aussage des Kindes konnten sie draußen fotografieren und es hat Spaß gemacht (nur leider ohne die Klassenlehrerin und stattdessen mit einer Aushilfslehrerin, schade).





Der Schnitt ist wieder das First Day Dress, diesesmal ohne die Ärmelchen, dafür mit Paspel in der Taille. Das Oberteil mit dünner Baumwolle gedoppelt, gesäumt mit rosa Schrägband und verschlossen wird es hinten nicht mit einem Knopf sondern einem Reissverschluß.




Ich mag diesen Schnitt einfach sehr gerne. Das Einschulungskleid habe ich ja auch danach genäht, da allerdings mit ganzem Teller (was ich ein bisschen viel fand, mir gefällt diese Originalweite besser).





Es dreht auch so sehr schön :-)





Und es lässt sich darin  nicht nur anmutig tanzen ... nein ... auch abrocken geht super.




Kennt ihr "Eule findet den Beat" ?
Seit wir diese CD besitzen geht es bei uns laut und stürmisch zu ;-) Lieblingslied Rock-Song.
Wichtigste Textzeile: ICH ROCKE!!!




Musikalische Früherziehung läuft, alles richtig gemacht ;-)

Verlinkt mit Made4Girls.

Mittwoch, 5. Juli 2017

MMM - Kielo

Rechtzeitig zum MMM - Spezial "Ich packe meinen Koffer" ist der Sommer zurück und ich kann euch mein Kielo (Schnitt von Named) zeigen.






Der Schnitt ist schon lange in meinem Besitz, nur passender Stoff war nicht im Lager und danach gesucht hatte ich auch nicht ... zuviele andere Pläne.





Beim Ausverkauf unseres süßen Stoffladens kam mir dann dieser blaumelierte leichte Strickstoff unter die Hände und ich dachte sogleich an ein Sommerkleid. Jogginghosenbequem und unkompliziert.




Zu Wald und Maisfeld mag es nicht so ganz passen, aber stellt euch folgende Umgebungen vor:






Ich glaube da überall passt das Kleid ganz wunderbar hin.






Ich freu mich über mein unkompliziertes Sommerkleid, knitterfrei und zu allen Urlaubsgelegenheiten passend.




Hier noch das unumgängliche Bild ohne Wickelung.

Geändert habe ich die Länge, ca. 15cm gekürzt, die Armausschnitte etwas weiter geschlossen und auf den Schlitz habe ich verzichtet.

Dem MMM-Team wünsche ich eine schöne Sommerpause!