Mittwoch, 21. Juni 2017

MMM - Hannah

Bei diesem Kleid hab ich was getan was eigentlich gar nicht meine Art ist.
Ich habe ein Jerseykleid nach einem Schnitt genäht welcher für Webware konstruiert wurde.





Den Ananas-Stoff habe ich bereits seit letztem Frühjahr und es sollte von Anfang an ein ärmelloses Kleid werden. Auch einen Schnitt hatte ich bereits ausgewählt. Als ich diesen dann auflegte und mir das Ganze angesehen habe kamen mir Zweifel, irgendwie gefiel mir gar nicht was ich sah. Das die Form des Tanktops, die Bahnen des Rockes, irgendwie passte das nicht zu meinen Vorstellungen.






Dann musste der nächste Schnitt her, dieses mal mit U-Boot-Ausschnitt, und ich machte ein schnelles Probeoberteil. Furchtbar. Ich wollte den Stoff schon wieder zurück in die Kiste packen. Am nächsten Tag erst mal Schnittmusterhefte durchgeblättert und da war Hannah.






Ärmellos, ausgestellter Rock, Prinzessnähte. Aber es war ein Schnitt für Webware, gedoppeltes Oberteil und  Reißverschluss. Also noch ein Probeoberteil und ein bisschen an entsprechenden Stellen angepasst und aus meinem Baumwolljersey genäht.






Natürlich ohne Reissverschluß und gedoppeltem Oberteil. Das mittlere Rückenteil im Bruch zugeschnitten und anstatt dem gedoppeltem Oberteil gab es für V-Ausschnitt und Armausschnitte Belege.





Ich bin so froh, dass ich den Stoff nicht wieder zurückgelegt habe ... ich liebe dieses Kleid.

Schnitt: Hannah aus La Maison Victor Ausgabe 3 2016
Stoff: Baumwolljersey A nana's fabric von Aime comme Marie 

Verlinkt mit dem MMM, wo Frau 700Sachen heute wunderschöne Urlaubsstimmung verbreitet. Zum neidisch werden.

Kommentare:

  1. Wunderschönes Kleid. Alles richtig gemacht mit dem Schnitt.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes, geglücktes Experiment! Stoff und Schnitt sind wie füreinander gemacht, und das Kleid einfach toll!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Gut, dass du den Stoff nicht wieder in die Kiste gepackt hast. Mir gefällt dein Ananaskleid sehr gut. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es zu allen möglichen Gelegenheiten passt. Je nach Drumherum kann ich es mir sowohl sportlich alltagstauglich oder auch sehr festlich vorstellen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht nach einem soliden Basisschnitt aus. Sehr sehr schön. Tolle Passform ohne allzuviel Schnickschnack.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Wie lustig, ich habe gerade gestern meine LMVs durchgeblättert und da ist mir das Kleid auch aufgefallen. Deine Version ist super, toll dass Du den Stoff nicht weggepfeffert hast. LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr gut aus! Den Stoff mit dem besonderen Muster hast du in ein wunderbares Kleid verwandelt, das dir sehr gut steht.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid steht Dir ausgezeichnet - ich bewundere immer die Näherinnen, die sich trauen, Webware-Schnitte aus Jersey zu nähen oder umgekehrt. Da bin ich nähtechnisch noch nicht weit genug. Aber wenn ich solche Beispiele sehe wie jetzt deines, weiß es, dass es sich lohnt, sich mit der Materie zu befassen :-) Lieben Gruß! Karin

    AntwortenLöschen
  8. Webwareschnitte lassen sich, finde ich, gut aus Jersey nähen; ich nehme dann halt eine Nummer kleiner.
    Sieht sehrsehr schön aus, dein Sommerkleid und der Stoff ist ganz entzückend.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nummer kleiner war auch mein Plan ... gab es aber leider nicht. Bis dahin ist mir gar nicht aufgefallen dass die Schnitte in der LMV nicht alle in der gleichen Größenspanne sind.

      Löschen
  9. Klasse! Das Kleid steht Dir prima, schaut einfach großartig aus. Und mit Deiner Näherfahrung machst Du einfach zack zack aus einem Webware-Schnitt ein zauberhaftes Jerseyteil - sehr cool! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Das Kleid ist echt toll geworden. In die Richtung geht es, aber auch ich habe schon ein paar Reinfälle erlebt, zuletzt andersrum, Kleid für Jersey vorgesehen, aus Webware genäht, ganz toll, dann neue Variante in Jersey und schrecklich weit. LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr hübsch! Bravo !!

    Liebgruss Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Hey, du im Jerseykleid ;-D?!
    Total schöner Stoff und der Schnitt passt hervorragend!

    AntwortenLöschen
  13. Ein echter Sommerknaller - sehr hübsch!
    Deshalb heißt es ja Stoff"Empfehlung" ;-)
    Ein tolles Jerseykleid.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  14. Das kleid fällt wunderbar, soeht gemütlich und zugleich sehr schick aus... lg Sarah

    AntwortenLöschen
  15. So ein schönes Sommerkleid! Gut, dass du für den Stoff diesen Schnitt gefunden und probiert hast.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbar, das perfekte Kleid zum Stoff! Auch die Verarbeitung kann dich sehen lassen.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Kleid, steht dir sehr gut und das Ananas-Muster ist auch echt schön.
    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wirklich toll aus. Ich bekomme gleich Lust, das auch aus Jersey zu nähen. Hab jetzt schon gelesen, daß du deine normale Größe genommen hast. Eine Nummer kleiner, macht das trotzdem Sinn?
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Nummer kleiner macht auf jeden Fall Sinn.

      Löschen
  19. Das sieht richtig toll aus. Perfekte länge, das Oberteil super schön anliegend, genau wie für dich gemacht. Und der Stoff ist auch so toll! Ich bin begeistert!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Hi liebe Elke,
    wieder ein echt hübsches Kleid, gefällt mir ganz gut.
    Liebe Grüße aus Pfaffing

    AntwortenLöschen