Montag, 6. Februar 2017

2x Max

Als ich im Herbst den Katalog von Stoff und Stil im Wohnzimmer liegen hatte kam mein Mann und fragte ob er ich da auch was aussuchen dürfte damit ich ihm was nähe ... 
glücklicherweise war der Wunsch erfüllbar, denn es sollten "nur" Langarmshirts werden.




Bitte etwas weiter als die erste Version von Max damit im Winter noch besser mit Zwiebelook vereinbar.

Durch einen dummen Fehler meinerseits wurde das zuerst genähte grüne Shirt nicht etwas weiter sondern viel zu weit. Erst beim zweiten Versuch (das grau/schwarz Gestreifte) war die Weite wie sie sein sollte.




Bevor das Grüne zum Arbeits- oder sonstigem Shirt werden konnte hab ich es einfach verschenkt. 
Da war ich mal mutig und habe es noch an dem Tag wo sich herausstellte dass es zu groß ist Abends mit zu einer lieben Freundin genommen (deren Mann groß und schmal ist) und hab' es anprobieren lassen. Kam mir auch nur 10 Sekunden komisch vor, denn er hat sich ehrlich gefreut über ein Shirt dessen Ärmel mal nicht zu kurz sind obwohl es an der Schulter sitzt. 



Mission also nur fast erfüllt.

Schnitt : Max von pattydoo 
Stoffe: Stoff und Stil, 1x Interlock , 1x Rib-Jersey

Verlinkt mit Monikas Herr Mann, sie strickt in der Zeit die ich mit 2 Shirts verbringe ihrem Mann ein wunderschönes Tuch.


Kommentare:

  1. Gleich zwei Männer glücklich gemacht ;)
    Die Ringel sind klasse! Ich müsste auch mal wieder beim HerrMann mitmachen - (gefühlt...) komm ich zu gar nichts...
    Liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab ich es noch gar nicht gesehen :-)
      2 Glückliche ist natürlich noch besser :-)

      Löschen
  2. 2schöne Shirts. Und das grüne sogar mit streifen im rückwärtigen ausschnitt. Toll. Solche Details mag ich.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn schon nähen für "Fremde" dann einigermaßen ordentlich :-)

      Löschen
  3. Da haben sich bestimmt zwei Männer sehr gefreut! Und solche gemütlichen Shirts kann man doch gar nicht genug haben, oder?

    AntwortenLöschen