Mittwoch, 11. Januar 2017

Lieblingsstück 2016

Traditionell steht der erste MMM im Jahr unter dem Motte Lieblingsstück des vergangenen Jahres.

2016 sind für mich nicht sooo viele Kleidungsstücke entstanden (für meine Tochter dafür mehr) und trotzdem viel mir die Wahl des Lieblingsstückes ein klein wenig schwer.




von links nach rechts:
Pullover Aster: ganz große Stoffliebe (da gibt es hoffentlich auch irgendwann ein Bild mit Zwilling)
Pullover Sloane: das besticken hat mir riesig Spaß gemacht
Rock Onion 3033: Lieblingsschnitt aus marimekko  
Rock Crescent: im Sommer ein geht immer, passt immer Rock
Kleid Marie: Rüschenliebe mit dezent leuchtend Blau
Kleid Burda: Modell 236 aus dem August Heft 2015 der FAIL des Jahres, nach dem Foto in der Altkleidertasche entsorgt, das Kleid hat mich viel Zeit gekostet, es passt nicht zu mir und ich mag es ganz und gar nicht.
Kleid Eden: Herrn Bodens Kleid optimiert :-)
Strickjacke Ramona: Dauerbrenner, denn dunkelgraue Strickjacke passt ja immer
Tuch Nangou: ideal bei Sommergrippe, herrlich leicht
Tuch Drachenfels: muss man haben
was auf dem Bild fehlt : das Vogelshirt

Man sieht Blumen und Grün lassen sich nicht aus dem Schrank verdrängen, aber Blau und Streifen holen gewaltig auf :-)


Wenn ich in den Schrank schaue dann erfreue ich  mich aber doch am meisten am Faltenrock aus Unikko (marimekko). Das Muster ist über 50 Jahre alt und ich mag es sehr.
Entgegen meiner ersten Befürchtungen (ich sah den Rock schon als Kissen enden) knittert der Stoff gar nicht so extrem. Ich habe in im Sommer viel und gerne getragen (auch wenn nicht so viel wie Crescent, in auffällig gemusterte Röcke kann man dann doch nicht 2mal die Woche im Büro auftauchen :-) ) und für euch gibt es jetzt Winterbilder im Sommerrock in Kombi mit Ramona, denn die geht zu fast allem.






Echter Winter mit Minus 7 Grad.






Und nein, keine Sorge, ich habe nicht nur den leichten Baumwollrock getragen und bin fast erfroren, mein Wintergeheimnis heißt: Merino(unter-)rock von Icebreaker :-).

Kommentare:

  1. Wie man sieht, mit dem passenden Styling und dem Geheimnis untendrunter auch absolut wintertauglich! LG Christa

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschöner Rock und ganz klar ein echter Liebling. Deine Galerie an MeMadeKleidung auf der Gardinenstange finde ich ganz große Klasse! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich sehr schöner Rock. Das Muster ist so toll. Dein Foto mit der Gardinenstange gefällt mir sehr gut. Eine tolle Idee.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elke, eine wunderbare Auflistung deiner Nähergebnisse. Ideal um noch einmal alles genauer zu betrachten. Dein Lieblingsoutfit gefällt mir sehr gut und steht dir ausgezeichnet (den Rock könnte ich dir glatt klauen). Nach dem Icebreaker muss ich gleich mal Ausschau halten.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine tolle Idee, deine genähten Teile so zusammen zu präsentieren! Deine Werke sehen sehr schön aus! Und dein ausgewählter Rock gefällt mir ausgesprochen gut, marimekko mag ich sehr. Der Rock ist ja sehr flexibel, wenn er sowohl als Sommer- als auch als Winterrock so gut tragbar ist!
    Ein Merinorock von Icebracker? Da muss ich gleich mal gucken, das hört sich super an :-)
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Stücke! Danke für die lustige Präsentation und die Fotos mit dem Sommerrock im Winter. Der sieht auch mit Strickjacke und Stiefeln toll aus. Und das mit dem Wollunterrock ist interessant...
    Liebe Grüße von
    Luise

    AntwortenLöschen
  7. Mit deiner kleinen, aber feinen Garderobe vor Augen wäre mir die Wahl auch schwer gefallen. Ich finde ja, du hast ausnahmslos tolle Stücke genäht.
    Ein Wollunterrock ist ja ein prima Trick, um einen Sommerrock im Winter tragen zu können; siehst klasse aus.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Der Faltenrock ist aber auch ein wahrer Hingucker! Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! LG, Nina

    AntwortenLöschen
  9. Schön, diese Zusammenstellungauf der Gardinenstange. Ein schöner Reigen! Der Marimekkorock in der gezeigten Kombination ist fantastisch.
    LG Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Der finnische Rock ist wirklich schön und kann als echter Finne auch bei Schnee und Eis nach draußen!

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Sachen hast du genäht, aber der Rock ist wirklich Spitze. Auch ich finde ihn wintertauglich so wie Du ihn heute kombinierst.
    Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  12. Der Rock ist wirklich toll.
    Merinounterrock? Kenne ich gar nicht.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  13. Marimekko-Muster sind einfach so klasse, die Idee daraus einen Rock zu nähen ist toll. Und das Ergebnis spricht ja auch noch für sich, sooo schön! Gruss, Tanja

    AntwortenLöschen
  14. ...der Rock ist wunderschön! Die Marimekko-designs mag ich auch sehr...herzlich, marit

    AntwortenLöschen