Mittwoch, 25. Mai 2016

Vogelshirt - MMM

Heute ist Thementag "Animal" beim MMM.

Animalprint in Form von Tierfellen gibt es bei mir nur zur 5. Jahreszeit (z.B. Zebra), ansonsten ist mein Schrank komplett frei von Tierimitat (nicht mal ein Tuch oder Schuhe).

Kleidungen mit Tierabbildungen konnte man bisher an einer Hand abzählen (ein Loop mit Flamingos, ein Urlaubsmitbringselshirt mit Falmingos, ein Shirt mit Rehen, eine Bluse mit vielen kleinen Eichhörnchen, ein Hochzeitsgastkleid mit Vögeln).
Diese Kategorie ist also noch ausbaufähig :-)

Jetzt neu, ein Vogel-Shirt nach Onion 5035.



Die Ärmellänge nicht original da der schmal liegende Baumwolljersey von birch für die weiten angeschnittenen Ärmel nicht ausgereicht hat und dann soweit gekürzt bis es für mich wieder harmonisch aussah.



Ich bin ja weder ein routinierter Shirtnäher noch mag ich so besonders gerne Jersey, aber dieser feste Stoff hat es mir einfach gemacht, sogar der Angstgegner V-Ausschnitt (zum Üben gleich vorne und hinten) war weniger schlimm als gedacht.




Kombiniert mit Lieblingsrock 



... und Stricktuch gegen die unangenehme Frühjahrserkältung





... reihe ich mich ein beim großen tierischen  Treffen des MMM.

Dienstag, 3. Mai 2016

Summer Shawl Knit Along - 2. Finale

Zum eigentlichen Finale des Summer Shawl Knit Alongs war ich noch nicht ganz fertig, aber jetzt läd Monika von wollixundstoffix zum 2. Finale.




Das mein Tuch fertig ist hat man schon bei den Tragebildern meines blauen Bürokleides gesehen.





Das Tuch ist ein echtes Sommertuch. Herrlich leicht (165g) und durch den Seidenanteil nicht zu kuschelig warm (Shibui Staccato, 70% Merino, 30% Seide).




Das Strickmuster ist Nangou von Melanie Berg (Mairlynd). Zum stricken für mich als Anfänger ideal, die Größe ist super, die Asymmetrie überzeugt beim Tragen ... ich mag es sehr!






Die Streifen sind übrigens nicht "nur" Streifen sondern ein hübsches Lochmuster:





Und wie viele Andere auch habe ich durch diesen Knit Along erkannt wie entspannend es ist ein Tuch zu stricken. Deshalb geht es auch hier weiter. Nicht mit West sondern mit Berg. Die Strickmuster von Mayrlind finde ich durchweg toll und habe schon das nächste Tuch begonnen. Drachenfels.




Und auch diesesmal stricke ich nicht allein ... meine Mama strickt ebenso Drachenfels. Da freu' ich mich schon euch beide Varianten zusammen zu zeigen. Einmal in blau/grün/grau und einmal in rot/braun/violett.