Mittwoch, 13. Januar 2016

Lieblingsstück 2015 - MMM

Wenn ich mir die Lieblingsstücke der letzten Jahre (2012, 2013, 2014) anschaue muss ich erstaunt feststellen dass ich immer Kleider ausgewählt hatte, wobei ich doch eigentlich Rock-Fan bin.

Ganz anders die Wahl für 2015, obwohl ich Schöneres und Praktischeres genäht habe, habe ich einen ganz alltäglichen Rock ausgewählt:




Unauffällige Farbe, irgendwie so blaugraubraun :-)
Am liebsten kombiniert mit Streifenshirts (verschiedenster Farben, aber ein paar fehlen da noch ;-) ) und grauen Ballerinas (die ich heute beim Fotografieren schmerzlich vermisst habe ... sie sind nämlich leider nach dem Urlaub in der Mülltonne gelandet weil ich den Sommer über fast nichts anderes getragen hatte).




Den Rock hatte ich im Mai 2015 hier auf dem Blog gezeigt mit Bildern aus dem schönen Leipzig. Und ab da habe ich den Rock bestimmt jede Woche mindestens einmal getragen.
Waschen, BÜGELN, Tragen ... leider hat der feine Stoff das nicht ganz ohne Gebrauchsspuren überstanden, deshalb braucht er unbedingt einen "Nachfolger".




Der Schnitt ist von Deer and Doe und heißt Chardon. Nach diesem Schnitt habe ich auch noch einen Rock den ich auch sehr sehr gerne trage (und der mir erst ein Kompliment von einem wildfremden Herren beschert hat). 




Heute Abend werde ich dann beim MMM vorbeitanzen und all die anderen vielen Lieblingsstücke anschauen, fast der wichtigste Termin des Jahres :-) denn da kommt all das wieder raus was sich im Alltag bewährt hat.

Auf in ein neues gutes (besseres) Jahr! Mit wenig Faden- und Nadelbruch. Mögen die Nähgötter (und alle anderen) euch wohlgesonnen sein.

Kommentare:

  1. Rock, Rock ??? ich sehe hier ein Kleid. OK wenn ich die Bilder größer mache, sieht man das Strickjäckchen in der gleichen Farbe und das Shirt darunter. also ein zauberrock, der auch ein Kleid sein kann ;-) Steht dir jedenfalls prima! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock hat einen tollen Schnitt und sogar Taschen und Gürtelschlaufen. Wenn dann noch fremede Herren Komplimente machen....
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Gut gewählt. Ein sehr sehr schöner Rock.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Und jetzt habe ich den Kommentar für hier beim Original-Post geschrieben. Narf! :D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich dachte auch erst, das wäre ein Kleid :) Egal ob Kleid oder Rock das Outfit ist sehr stimmig und steht dir ausgezeichnet!
    Alles Liebe, Freja.

    AntwortenLöschen
  6. Diese mauscheligen Farben sehen auf dem Ballen immer so trostlos aus und ergeben am Ende dann die perfekten Kleidungsstücke, so wie dein Rock, also unbedingt einen Nachfolger nähen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Das kann ich echt bestätigen, der Rock war wirklich oft "Arbeiten" ;-)
    Ich bin echt gespannt ob und wie es der "Nachfolger" in den Alltag schafft. Jedenfalls ein wundervoller Rock - der den Titel "Lieblingsstück des Jahres" voll verdient hat.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich dachte auch zuerst Kleid, bis ich die Leipzig Fotos sah! Ja, der hatte mir da auch schon ausnehmend gut gefallen.Und auch wenn es einerseits traurig ist, wenn man sich dann von so geliebten Stücken trennen muss, ist es nicht toll solche Stücke zu haben, die frau im Gegensatz zu den meisten Kaufkleidungsstücken regelrecht zerliebt?Und: Es steht ja nichts dagegen den Rock noch einmal zu nähen. Ha, wir Näherinnen sind Glückspilze!
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe erst gedacht es ist ein Kleid. Gefällt mir sehr gut.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Gerade die schlichten, unaufgeregten Stücke sind doch meist die heimlichen Stars, zu denen man immer wieder gerne greift. Dein Chardon ist wunderschön klassisch, kein Wunder das er Komplimente entlockt!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Zu Recht ein Lieblingsteil. Das Kleid ist wirklich wunderschön.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Auf den ersten Blick dachte ich, du zeigst ein Kleid.
    Aber Röcke lassen sich vielfältiger kombinieren... Ein hübscher Rock, den ich auch wiederholen würde, wenn er sich so gut bewährt hat.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderbares Kombiteil, das in keinem Schrank fehlen darf.
    Der Rock steht dir sehr gut, das schreit nach Wiederholung.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja, an den tollen Rock kann ich mich noch gut erinnern :) Das schreit wirklich nach einem Nachfolger, so einen Rock braucht man einfach im Kleiderschrank. Vor allem frühmorgens, wenn man mal wieder nicht weiß, was man anziehen soll und so ein Rock lässt sich ja wunderbar immer wieder neu kombinieren.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Nichtfarben und farbige Ringel (oder schwarz-weiße Ringel und farbige Ergänzungen)finde ich eine unschlagbare Kombination. An den Rock kann ich mich aus Leipzig noch erinnern.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  16. Sieht echt schick aus in dieser Kombi. Steht Dir wirklich gut.

    Wir wünschen Dir ebenfalls wenig Nadel- und Fadenbruch !

    Liebe Grüße aus Oberbayern

    AntwortenLöschen
  17. Sieht echt schick aus in dieser Kombi. Steht Dir wirklich gut.

    Wir wünschen Dir ebenfalls wenig Nadel- und Fadenbruch !

    Liebe Grüße aus Oberbayern

    AntwortenLöschen
  18. Eine ganz, ganz tolle Kombi!
    Ida

    AntwortenLöschen