Mittwoch, 4. November 2015

MMM - Every Day Skirt



Beim MMM ist heute großer Thementreff "Jeans".

Was fällt mir dazu ein?
Zuerst meine neuester Stoffeinkauf. Chambray Dark Denim von Merchant & Mills
Ganz ganz große Stoffliebe! Er soll mir nächstes Jahr meinen Sommerlieblingsrock, der leider schon sehr gelitten hat, ersetzen.
Und dann gibt es noch ein Lieblingsstück aus Chambray im Schrank: Bleuet.
Nicht mehr ganz neu, aber ich mag das Kleid immer noch sehr sehr gerne.
Ja, Chambray ist nicht Jeans ... es tut nur so :-) und ist dabei viel schöner.

Jeans besitze ich natürlich auch, Hosen gekauft und im früheren Arbeits- (Labor-) Alltag
fast täglich getragen. Einfach Jeans aus dem Schrank, Shirt dazu und fertig. Unter so einem Labormantel sieht man ja sowieso nicht viel. 

Wenn ich es mir heute einfach und unkompliziert machen will hole ich keine Jeans aus dem Schrank sondern als erstes ein schwarzes Shirt. 
Und dann klaue ich jetzt einen Satz von Wiebke, denn sie sprach  mir diese Woche schon aus der Seele:
Und Röcke die man völlig unkompliziert zu komplett schwarzem Zubehör tragen kann sind für mich einfach genial.
Das ist auch mein Lieblingsalltagsoutfit. Schwarz + Rock.




Mein neuer Alltagsrock heißt auch noch so: Every Day Skirt von liesl+co.
Ein unkomplizierter Rock, mit durchdachtem Schnitt.




Vorne eingereiht,aber mit flachem Bundstreifen, hinten mit Gummiband gerafft, seitlich glatt, und mit leicht nach vorne versetzen Eingrifftaschen.

Bildquelle

Der olivfarbene Stoff stammt von meinem ersten Stoffmarktbesuch. Mehr Gummi als Naturfaser, wollte ich dann doch nie das geplante Kleid daraus nähen und auf der Suche nach einem Herbstrockstoff den ich mit zum Burgnähwochenende nehmen wollte war er endlich fällig.
Das Ergebnis: bequem, pflegeleicht, casual.



Ein bisschen Farbe hab' ich dann doch noch versteckt:

Taschenbeutel

Saum

Mehr Jeans (als hier) in jeglicher Form seht ihr heute beim MMM, präsentiert von Sybille in einer sehr sehr coolen selbstgenähten Variante. 


Montag, 2. November 2015

Burg - BurgfräuleinKleid - Alltagsrock

Bereits vor 2 Wochen war ich in Österreich. Zum 4ten mal dabei beim Nähen auf der Burg Feistritz.



Es ist weit weg, es ist entspannt, es ist mein Herbstwochenende ohne Familie. In herrlichster Umgebung wunderbar organisiert von Dolores




Schon zum letzten Winterschlußverkauf machte ich Burgnähpläne, Peppernoot sollte es werden. Stoff wurde gekauft und eingelagert. Der Frühling kam, der Sommer verging ... den Mantelplan ließ ich fallen, der schöne grüne Fischgrät blieb in der Kiste und ich nahm einfache unkomplizierte Dinge mit  zum Burgwochenende.

Entstanden ist ein Kinderkleidchen (eine kleine Wiedergutmachung für das entfallene Geburtstagskleid) und ein einfacher EveryDaySkirt für mich.





Das Kinderkleid ist Emily. Der Blümchenstoff ist von Stoff&Stil, der schöne Chambray von Koko&Dolores und es ist nobelst gefüttert, ein richtiges Burgfräuleinkleid.






Und obwohl es so "schick" daherkommt wurde es sofort im Kindergarten und bei den Omas vorgeführt und als gut befunden (und angeblich passt das rote Lieblingshalstuch bestens dazu ;-) ).






Tragebilder von meinem Rock folgen und ich glaub' ich darf schon verraten dass doch ein wunderschöner Peppernoot genäht wurde, auch wenn leider nicht von mir ... denn ich war dieses mal nicht allein unterwegs :-)