Dienstag, 16. Juni 2015

Erdbeerzeitkleid

Bereits im Herbst hatte ich den hübschen Baumwollstoff von Birch mit den Lieblingsfrüchtchen gekauft. Lange war ich unschlüssig was aus dem gemusterten Stück werden soll. Ein Kleid für's Kind natürlich, aber was für Eines.
Als ich dann kürzlich dieses hübsche Kleid gesehen habe erinnerte ich mich an den Schnitt (Variante 1 von mir ist hier) und endlich konnte  es losgehen (bevor die Erdbeersaison wieder vorbei ist).




Der Schnitt ist von Shwin Designs und heißt Maggie Mae. 
Inzwischen scheint es eine überarbeitete Version zu geben, denn mein Schnitt endet leider bei Größe 5, aktuell geht er bis 10 (Jahre).




Ich liebe hübsche Knöpfe :-) , gestern auf den letzten Drücker angenäht, denn heute war mal wieder Fototermin im Kindergarten. Das Mädchen (und vor allem Kleid und Leggins) Abends schon etwas derangiert vom ganzen Tag, hat trotzdem noch eingewilligt als ich fragte ob ich denn auch noch Bilder bekommen könnte.




Ich hoffe im Kindi hat das Fotografieren genauso viel Spaß gemacht.

Sonntag, 7. Juni 2015

Kleidchen Julie

Nachdem das letzte Kleidchen ganz nach Mädchenwunsch war mußte ich noch eines nähen dass mehr meinen Vorstellungen entspricht :-)




Ein ideales Sommerkleidchen, Julie von Schnittreif.




Der gestreifte Jersey war mal von Stoff&Stil. Damit der hübsche Stoff nicht womöglich als "Bubenstoff" bezeichnet wird gab es ein rosa Taillenband und mit Stofffarbe aufgestempelte Flamingos.



Gefällt, konnte bei dem tollen Wochenendwetter gleich als Strandkleidchen ausgeführt werden und hat mich überzeugt dass ich für den Urlaub auch eine Julie brauche.