Mittwoch, 1. April 2015

Girl Friday Culottes die Zweite - MMM

Nach meiner ersten Culottes war klar, ich möchte noch eine wintertaugliche Variante des Schnittes aus schönerem Stoff. Allerdings muß ich gestehen, dass der beschimpfte Stoff von damals sich als tauglicher herausgestellt hat als gedacht, anziehen (kein Knitter), waschen (kein Knitter), aufhängen und ohne Bügeln wieder anziehen, manchmal hat Kunstfaser doch was für sich ;-)

Nichts desto trotz habe ich dann doch irgendwann mit der zweiten Version begonnen, diese sollte natürlich "besser" werden. 



Der gerade Bundstreifen der Girl Friday Culottes von Liesl+Co. hatte mich ja nicht 100%ig überzeugt und ich wollte ihn durch einen Formbund ersetzen. Gebastelt, getrennt, krank, im Urlaub, gebastelt, getrennt, gefühlte 50mal vor dem Spiegel den Fall der großen Kellerfalte in der vorderen und hinteren Mitte überprüft und ... aufgegeben  beschlossen dass die Designerin sich aus gutem Grund für einen geraden Bund entschieden hat. Schließlich wollte ich "diesen Winter" noch fertig werden.
 



Beim Saum dann das selbe Spiel. Die leicht gerundete Version sollte durch einen geraden Saum ersetzt werden. Abpusten, abschneiden, schief, trifft vorne in der Mitte nicht genau aufeinander, vielleicht doch zu kurz  ... der Perfektionismuns kommt hoch und endet im "ich muß das jetzt lassen" und das neue Stück erst mal zur Arbeit anziehen. 
Der abendliche prüfende Blick in den Spiegel hat ergeben dass mein Besuch zu Ostern befragt wird und ich wohl ein Hosenbein nochmal korrigieren werde.





Auch wenn es dieses mal nicht "geflutscht" ist, eine sommerliche Version ist schon in Planung, ich mag diese weiten schwingenden Beine und das Hosengefühl einfach sehr. 





Lieblingsdetail ist immer noch das Reißverschlussversteck in der Nahttasche:




Der verwendete Stoff ist eine fischgrat gemusterte Wolle-Viskose Mischung von Stoff und Stil, in den Taschen Baumwollreste.




Ob es beim heutigen MMM noch mehr winterliche Nachzügler oder doch überwiegend frühlingshaft flatternde Mode zu sehen gibt? Ich bin gespannt, das Wetter verlangt ja leider noch nicht nach Sommerkleidchen.

Kommentare:

  1. Hallo Elke,
    deine Culottes sind wunderschön geworden. Den Schnitt habe ich mir im Netz schon oft angesehen. Für mich ist es der schönste Colottes-Schnitt weil es wie ein Rock mit Kellerfalte wirkt und sehr elegant aussieht.
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich den Schnitt auch, ich warte dann mal auf Sommer für eine Sommerculotte. Da du drei planst scheint es sich ja zu lohnen. Bin gespannt auf das *Gefühl'
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Superschön, ich mag auch den Stoff sehr! Irgendwelche krummen Säume fallen mir übrigens nicht auf. Und was ist das für ein cooler Pulli?!?
    LG! Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, da war der JB Katalog und nirgends wirklich nirgends hübscher Rehjersey aufzutreiben. Und ich MUSSTE Rehe haben (schöne Rehe).
      Schwupp gekauft. Dabei ist der Schnitt so simpel das hätte vermutlich auch ich Anti-Jerseytyp geschafft.

      Löschen
  4. Sehr sehr schön. Passt ausgezeichnet zu dir. Und schön, wieder von dir zu lesen. Hatte dich schon vermisst.
    l gmonika

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ein paar Culottes brauche ich auch unbedingt noch für den Sommer. Hatte ich vor etwa 10 Jahren schon mal und fand ich schon damals super praktisch und ultra-bequem. Wenn auch überhaupt nicht in Mode damals....

    Sehr schickes Outfit!!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Perfekt und steht dir ganz wunderbar.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  7. Ich war anfangs etwas zwiegespalten, als die Hosenröcke mit neuem Namen wieder aufgetaucht sind. Aber inzwischen bin ich sehr angetan.
    Deine beiden Versionen gefallen mir sehr gut und verstärken den Wunsch in mir, unbedingt auch so ein Teil besitzen zu wollen. Danke fürs Zeigen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Sieht super aus! So schöner klassischer Stoff! Bin gespannt auf eine Sommerversion. Zum Fahrradfahren sind Hosenröcke doch sicher pefekt, oder? Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  9. Ha, hier scheint die Sonne, jaaaaa! :) Aber so nen schönen Hosenrock würde ich trotzdem anziehen! Ich kann das auch nichts falsches sehen, ich find den gut! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Eine Winterversion kannst du derzeit ja auch noch gut gebrauchen.
    Gefällt mir sehr, deine zweite Version und deine Schwierigkeiten während des Nähens sieht man dem guten Stück nicht an.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wow, total cool! Und was für tolle Fotos! Und dein Timing ist perfekt, der Winter ist zurück.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Man sieht der Culotte die Schwierigkeiten überhaupt nicht an, deshalb vermute ich mal Perfektionismus auf allerallerhöchstem Niveau.
    Gefällt mir sehr!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  13. Ich denke, dass sich so ein Teil gut im Sommer tragen lässt! Ich finde weite Hosen da manchmal angenehmer zu tragen...
    Schick sieht aber auch seine Wintervariante aus!
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Der Stoff ist super und deine Culottes sehen großartig aus!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  15. Traumschön! Ich bin stark am Überlegen ob ich mir für für den Sommer auch so ein Modell nähe. Schaut wirklich super an Dir aus! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Schuhe und Shirt passen auch so toll dazu, lg michaela

    AntwortenLöschen
  17. Der Reißverschluss in der Nahttasche, das ist eine tolle Idee. Mir gefallen deine Culottes sehr. Ich bin am überlegen ob ich mir auch eine nähen soll.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  18. Deine Culottes ist perfekt wie sie ist. Konnte mich ja diese Woche ausgiebig in Natura davon überzeugen. Durch die Weite im Bein ist da ja auch viel Bewegung drin und selbst wenn da ein paar mm Unterschied wären, sieht das wirklich niemand.
    Bin total neidisch auf deine zwei schönen Varianten. Meine Burda-Culottes wartet im Keller weiterhin auf Vollendung.
    Viele lieben Grüße & bis morgen
    Elke

    AntwortenLöschen
  19. Die Culotte ist toll... Leinenstoff habe ich hier schon zu liegen und hoffe eine hinzubekommen....
    LG Jacky

    AntwortenLöschen