Sonntag, 8. Februar 2015

2 x 3 macht 4

Ich hab' ein Haus ein kunterbuntes Haus ...





Am Montag geht es wieder los, über eine Woche, jeden Tag verkleidet in den Kindi.
Und auch wenn die Filme der Piratentochter noch viel zu aufregend für das fast schon große Mädchen sind, es sollte dieses Jahr doch ein Pippikostüm sein.





Für das Kind am wichtigsten war die Perücke, die MUSSTE sein, denn schließlich hat sie selbst keine rote Haare :-). Zu übergroßen Schuhen habe ich mich auch noch überreden lassen, der Rest kam dann aber aus dem Fundus oder wurde schnell genäht.




Hängerchen stark verkleinert nach dieser Vorlage, ein altes T-Shirt vom Papa verschmälert als Hemdchen.



Unter absoluter Missachtung des Dschungel Themas im Kindi können sie jetzt also kommen, die tollen Tage.




Viel Spaß meiner Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, diese fröhliche Pippi, sogar perfekte Schuhe! Ich werde mich ab morgen mit der Herstellung einer Samurai Rüstung befassen, nachdem der Inspirationsprozess so lange dauerte... für mich vermutlich das letzte Mal, ein Kostüm zu basteln... lg Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Hach, meine ging auch immer gerne als Papillote.
    Geniess diese Zeit, es wird ganz schnell ein Topmodel daraus.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Trallali Trallala Trallahopsasa ...
    Sehr hübsch und süß die Kleine und das Kostüm.
    War als Kind auch mal eins meiner Kostüme ;0)
    Bei uns geht's diese Jahr wiedermal Verteufelt her ... das passt zu ihm :0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja richtig nett geworden. Passt wie die Faust aufs Auge ;-)
    Bin ja schon gespannt auf Bilder vom Familienkostüm :-)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Super Kostüm! ich wünsche der kleinen Pipi auch viel Spaß, aber den hat sie ja jetzt schon! :) Sie sieht auch echt klasse aus! :) Total frech und wild und wunderbar! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das paßt zu ihr, nur Unsinn im Kopf. Wir finden die Bilder einfach schöööön, natürlich auch toll genäht und umgesetzt. Viel Spaß beim Faschingstrubel, bin ja gespannt als was die älteren Herrschaften dann gehen, lach!!!!!!
    Lbg Maom Paop

    AntwortenLöschen
  7. ...hab noch vergessen, dazu zu schreiben, daß Tante Gitti von den Bildern hellauf begeistert ist und uns darauf hingewiesen hat. Wo ich heute morgen reingeschaut habe, war noch nichts eingestellt. Dickes Bussi an die Pippilotta mit Herzchen.
    LG Maom

    AntwortenLöschen
  8. Entzückend! Ganz viel Spaß der kleinen Pippi!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen