Sonntag, 21. Dezember 2014

Weihnachtskleid 2014 - Finale

Dakota Shawl Collar Dress von Named Pattern:


Es ist fertig und ich habe es am Freitag bereits zur Weihnachtsfeier probegetragen.
Fazit: ich mag es :-)



Am Ende habe ich weniger am Schnitt geändert wie zuerst gedacht.
  • Reißverschluss brauchte ich das war klar (am Rücken), 
  • am oberen Rücken habe ich dann beim einnähen des Zipps auf jeder Seite ca. 1 cm mehr Nahtzugabe abgenäht,
  • Schulterbreite habe ich auch auf jeder Seite ca. 1 cm verringert (muß ich fast immer machen)
  • am Ärmel habe ich die Mehrweite zur Manschette hin in eine Falte gelegt (in der Anleitung wird nicht beschrieben wohin mit den 2 cm mehr Stoff)
  • den Saum habe ich mit Schrägband verstürzt 
  • den Beleg am Ausschnitt habe ich nicht abgesteppt (das hatte ich ursprünglich, allerdings zu straff, da klappte das mit meinem Kragen umlegen nicht mehr richtig, jetzt ist er locker von Hand angenäht und alles ist prima)



Das Rückenteil ist jetzt blusig ohne dass es nach Hohlkreuzproblem aussieht, bei der Anprobe dachte ich noch ich trage einen Gürtel und habe keine Weite mehr rausgenommen. Freitag hat mir mein Gürtel dann zu den Taschen nicht gefallen und ich bin so mit locker sitzendem Kleid ausgegangen.
Sehr gut, so spannt und drückt nichts ;-)



Die Länge ist original, das ist jetzt zwar etwas kürzer als bei mir sonst üblich, aber ich wollte ja kein Bürokleid sondern ein Weihnachtskleid nähen. Wobei ich mir das Kleid mit flachen schwarzen Stiefeln gut im Büro vorstellen kann. Das Tragegefühl das Stoffes erinnert sowieso etwas an einen Blazer, das ganze dann etwas an ein Kostüm, oder aber auch ein einen leichten Mantel (Reißverschluss nach vorne und schon hätte man Einen).

Apropo Schuhe ... die passend gekauften kamen natürlich Freitagnachmittag an, nachdem ich bereits das Haus verlassen hatte. Diese hier:




Nicht so schlimm, meine Schwarzen haben es auch getan und Weihnachten kommt ja noch.

Hier noch ein Detail vom Ärmel wo man meine gelegte Falte, das zusätzliche Knopfloch (ich hatte 4 Knöpfe gekauft und wollte diese auch unterbringen, allerdings schien mir die Manschette dann zu schmal für zwei nebeneinander und beim durchforsten des Kleiderschrankes bei gekauften Blusen/Hemden wegen der Mehrweite kam mir die Idee wo ich meine Knöpfe unterbringe).




Hier kann man auch erahnen wie groß die Affinität das Stoffes zu Staub ist :-(
Falls ihr auf den Bildern überhaupt viel erkennt, ich dachte ich hätte bei viel Licht mit genug Überbelichtung fotografiert, auf dem Display sah alles gut aus und am PC dann alles grieselig.

Jetzt würde ich zu gerne nachsehen was die Anderen alle so gezaubert haben, aber "leider" muß ich jetzt gleich wieder aus dem Haus um lecker Essen zu gehen (wer kommt auch auf die Idee kurz vor Weihnachten zu heiraten, als ob es im Dezember nicht schon genug Essen gäbe).




Die Feiertage verbringen wir sehr gemütlich, dann werde ich ausgiebig schmökern und Pläne fürs nächste Jahr machen. 
Euch allen schöne Tage und vielen herzlichen Dank an Dodo und Frau Kirsche, es war mir eine Ehre mit Euch zu nähen!

Kommentare:

  1. Dein Dakota-Kleid ist sehr schön geworden und steht Dir auch sehr gut!
    Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön. Das Kleid ist ein wirkliches Traumkleid. Fröhliche Weihnachten, LG mila

    AntwortenLöschen
  3. Ein Traum in Lila und die Schuhe runden das Ganze perfekt ab.
    Schöne Weihnachten.
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid gefällt mir sehr gut an Dir! Die Silhouette finde ich so schön, sehr chic (mit beiden Schuhen). Liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  5. der Schnitt steht Dir ganz phantastisch.
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Kleid, gefällt mir gut an dir! Ich will auch so einen Zauberstab!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Zauberstab hab ich mir (heimlich) von meiner Tochter geliehen ;-)

      Löschen
  7. Das Kleid sieht sehr gut aus und das mit den Schuhen finde ich witzig: solche Schuhe habe ich noch im Schrank, ca. 20 Jahre alt. Sollten die wirklich wieder "in"sein?
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob die Schuhe "in" sind weiß ich nicht. Ich trage auch im Winter gerne hohe Schuhe und da sollten die Absätze schon schlechtwettertauglich sein.

      Löschen
  8. Sehr schön!
    Viel Spaß mit deinem Kleid und wunderbare Weihnachten!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht total schön aus an dir und mir gefällt auch die Länge.
    Feier schön und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Du siehst klasse aus. Wunderschönes Kleid.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. Sieht super aus und passt hervorragend zu den Schuhen. LG Doro

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Farbe, perfekte Länge, wunderschöne Schuhe und sogar mit Taschen! Eine absolut gelungene Version des Kleides!!
    Ein Frohes Fest für dich und deine Familie.

    AntwortenLöschen
  13. Ich hoffe Ihr hab einen schönen Hochzeitstag verbracht und seid beide wieder einigermaßen fit.
    Da hast du aber richtig passende Schuhe noch erwischt. Dann brauchst meine garnicht mehr :-)
    Konnte das Kleid ja am Freitag schon bewundern. Es ist großartig geworden. Euch wunderschöne Weihnachten & viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Bei dem Dakota Kleid bin ich immer hin und her gerissen. Bei deinem Kleid definitiv hin..... Es ist so schön geworden! Farbe, Länge... einfach perfekt! Schöne Weihnachten für Dich und Deine Familie!
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst hinreissend aus in dem Kleid! Das ist toll geworden und ein schöner Schnitt der dir super steht. Vor allem die Länge ;-) Wow.
    LG und schöne Weihnachten, Sylvie

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön es gwordennist, freut mich sehr dass du mit dem Schnitt kompatibel bist.
    Eine schöne Zeit wünsche dir
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid steht Dir sichtlich sehr gut! Die Farbe ist sehr schön und dazu auch noch passende Schuhe, na wenn man sich da nicht wohl fühlt an Weihnachten.
    Viele Grüsse heike

    AntwortenLöschen
  18. Wow, ich hätte nicht gedacht, dass der Schnitt auch so ausgesprochen elegant daher kommen kann. Deine Interpretation gefällt mir ganz besonders gut und auf Deine superschönen Schuhe bin ich etwas neidisch ;-) Schöne Feiertage wünsche ich Dir! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  19. Wunderschönes Kleid! Der Schnitt und die Farbe stehen dir ausgezeichnet und das letzte Foto finde ich sehr eindrucksvoll.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Ein elegantes Kleid mit perfekter Passform !!!!!!! Gefällt mir sehr ! Ich wünsche dir weiterhin viel Freude an Deinem wunderschönem Kleid.
    (Bei meinem Kleid habe ich aus Zeitgründen den Reißverschluß nicht eingenäht, weil ich es unbedingt anziehen wollte.)Fröhliche Vorweihnachtsgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Schönes Kleid und die Schuhe dann bitte zu mir schicken :))
    Eine schöne Weihnachtszeit und liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  22. sehr schön geworden, gefällt mir ausgesprochen gut und steht dir auch super, das sieht man gerade auch an dem zweiten Bild im Profil, finde ich.
    und die passenden Schuhe sind ja genial!

    LG und frohe und gesegnete Weihnachten!
    sjoe

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön! Steht Dir sehr gut.Und dieser Saumschwung zieht mich total in seinen Bann- sehr raffiniert
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön! Den Schnitt fand ich erst gar nicht so besonders, aber an dir gefällt mir das Kleid sehr gut. Ich finde, es hat auch eine besondere Farbe.
    Schöne enspannte Feiertage
    und liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Wenn ich das so sehe muss ich den Schnitt vielleicht doch haben ;) Sieht superklasse aus dein Kleid, der Schnitt steht dir ausgezeichnet!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  26. Großes Kompliment! Das Kleid ist toll und steht Dir sehr gut.
    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    Silvie

    AntwortenLöschen
  27. Ja, das Kleid ist toll geworden :)))), es steht dir ausgezeichnet. Nach weihanchten werde ich auch noch eine Webwarenversion starten.
    Eine wundervolle Weinahchtszeit und einen guten Rutsch
    herzlichst Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Ein schönes Kleid, das dich sehr gut kleidet. Farbe und Länge des Kleides gefallen mir sehr gut. Ich bin mir sicher, dass sich in dem Kleid gut feiern lässt. Ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest.

    AntwortenLöschen
  29. Beim Dakotakleid bin ich hin-und hergerissen. Deine Version finde ich sehr gelungen.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  30. Das ist ein total tolles Kleid geworden. Und es steht dir unheimlich gut! Die Farbe wirkt unheimlich edel ohne gleich wieder ein langweiliges schwarz zu sein.

    Ich hoffe, du hast schöne Feiertage darin erlebt!

    Liebe Grüße und alles Liebe für 2015
    Julia

    AntwortenLöschen