Sonntag, 23. November 2014

Weihnachtskleid 2014 - Teil 2

Heute: zweites Treffen der Weihnachtskleidnäherinnen

23.11.2014 WKSA Teil 2:
Oh, so ein schönes Schnittmuster wird da genäht, ich entscheide mich schnell um / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden und bleibe dabei / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Schnitt kopieren, zuschneiden, wer sagt eigentlich, dass Nähen Spaß macht? 


Also, ich bin standhaft geblieben und habe mich nicht von den anderen tollen Plänen von meinem Vorhaben abbringen lassen. Es bleibt also beim Dakota Dress.

Es ist noch nichts aufregendes passiert.
Das Schnittmuster hab ich zusammengeklebt (eine Nummer größer als ursprünglich geplant) und diese Woche möchte ich ein Probeoberteil nähen um dann zu entscheiden wie körpernah ich das Kleid möchte und ob ich einen Reißverschluss im Rücken einbauen werde.



Hier der ausgewählte Stoff.
Tiefviolett, schön im Fall und mit weicher samtiger Oberfläche. :-) Noch nicht gewaschen und zum fotografieren aus dem Korb gezogen, deshalb so schick zerknittert.




Im Moment habe ich das Gefühl Weihnachten rast auf mich zu. Morgen eröffnet hier schon der Weihnachtsmarkt. Aber egal, so ein violettes Kleid zu Sylvester wäre auch nicht schlecht ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Elke, ich ziehe die Nominierung dreckskleid 14 zurück, mehr dazu am Mittwoch!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Der Schnitt ist mir erst gar nicht aufgefallen und bei jedem genähten Modell was ich sehe , finde ich ihn schöner. Der Stoff hat auf jeden Fall eine wunderschöne Farbe.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Das Dakotakleid - sehr schön. Ich bin auf deine Version und dein Erfahrungsbericht gespannt. Ich glaube ich brauche den Schnitt auch :)
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, schnell geht es auf die letzten Meter immer.
    Viel Spaß und nur keinen Streß!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Mensch ich erinneremich noch gut an den gemeinsamen Stoff-Shopping-Ausflug. Bin echt gespannt auf dein Weihnachtskleid.
    Vielleicht können wir es ja wieder gemeinsam auf´s Konzert ausführen.
    Viele lieben Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm ja, für das Neujahrskonzert hab ich noch andere Pläne :-)

      Löschen
  6. Eine wundervolle Farbe - wird sicher gut zum Schnitt passen! :)

    AntwortenLöschen