Mittwoch, 30. April 2014

MMM- Burda Blumenrock

Im heutigen Rock fühle ich mich irgendwie (noch) ungewohnt bunt und modern.





Aber es geht mir mit Selbstgenähtem oft so. Zuerst fremdle ich etwas mit dem Kleidungsstück, trage es dann trotzdem ein paar mal und dann ist das Stück akzeptiert, die kleinen Schönheitsfehler vergessen und ich mag die meisten Teile dann sehr gerne.




Bei Gekauftem geht es mir nicht selten umgekehrt. Zuerst bin ich hin und weg und begeistert und dann fügt sich das Neue nicht in die Garderobe und wird immer seltener getragen und ich finde erst zu Hause Mängel die mich bei der Anprobe überhaupt nicht gestört haben.




Der Schnitt ist aus der Burda 5/2012. Modell 118 verlängert oder aber auch Modell 119 nicht aus Spitze. Ebenso wie sewionista und sujuti habe ich den Reißverschluss von vorne nach hinten verlegt und dort nahtverdeckt eingenäht.
Der Stoff ist Baumwollstrechsatin, aus dem aktuellen Katalog von Stoff&Stil.




Selbstgenähtes wird heute beim MMM von Melleni gesammelt. Und auch wenn ich heute Abend nicht so ausführlich wie sonst stöbern kann (ich werde "mit" Peter Gabriel in den Mai tanzen) freu ich mich sehr dass es diese wöchentliche Sammlung gibt. 

Kommentare:

  1. Dein Rock ist einfach wunderschön! Der Stoff ist ein Traum und den Schnitt mag ich ja auch sehr gerne. Aber ich kenn das, dass man sich erst an ein neues selbstgenähtes Stück gewöhnen muss. Eigentlich dumm, aber oft sieht es eben nicht genauso aus, wie man es sich vorgestellt hat. Bei gekaufter Kleidung dagegen weiß man gleich was man kriegt.

    Ich wünsche dir einen schönen Tanz in den Mai!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, ich kenne das auch, das Fremdeln mit einem neuen Kleidungsstück.
    Aber Du siehts seht hübsch in diesem Rock aus und er steht dir.
    Ich wünsch die eine schönen Tanz in den Mai!
    Liebe Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  3. Grandios schöner Rock, der dir ausgesprochen gut steht!!! Was für ein toller Stoff!
    Schönen Tag,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr sehr schöner Rock, toller Stoff. Ist mir gar nciht aufgefallen im Katalog. Vermutlich würde ich auch mit dezentem schwarz kombinieren um nicht gar zu sehr aus dem Rahmen zu fallen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Was du so treffend beschreibst, kenne ich auch von mir. Manches selbstgenähtes Teil braucht ein bißchen, um sich in den Alltag zu fügen.
    Dein Rock ist ein gelungener Knaller, sieht klasse aus und kommt in deiner Kombination wunderbar zur Geltung.

    Tanz schön rein!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  6. Bei Selbstgenähtem habe ich auch oft die gleichen Bedenken, wie du. Hiflreich ist es ja dann, wenn Außenstehende das neue Kleidungsstück loben.
    Von mir bekommst du sehr viel Lob für deinen neuen Rock. Den Schnitt mag ich selbst sehr gern, der Blumensatin sieht klasse aus und mir gefällt sehr deine Kombination mit dunklem Cardigan und Schuhen dazu. Ein tolles, stimmiges Outfit.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz toller Stoff! Der Rock steht dir wirklich ausgezeichnet! Und die Idee mit dem RV hinten muss ich mir merken - ich hab mich auch mal an dem Schnittmuster versucht und den RV vorne völlig vermurkst :-(
    LG, Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist der Rock schick, Schnitt und Stoff sind perfekt.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Toller Rock und die Idee den Reißverschluß zu verlegen, ist genial, so gefällt mir der Schnitt nämlich richtig gut in der Burda fand ich nämlich den Reißverschluß vorne irgendwie ziiemlich doof!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Tanzen heute abend!
    Ansilla

    AntwortenLöschen
  10. Toller Rock! Das Blumenmuster kommt schön zur Geltung durch die Kombination mit der schwarzen Jacke wirkt dennoch das gesamte Outfit sehr schön stimmig und nicht zu bunt. Deine Erfahrung zu Kauf- und Memade Kleidung teile ich absolut. Ein Memade Teil wird meist immer schöner mit der Zeit... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr, sehr schöner Rock! Und in der Kombination mit uni dunkel richtig elegant. Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  12. Hey du hübsche Frau mit wundervoll buntem Blumenrock ... klasse gefällt mir.
    Der Schnitt ist bei mir glaub ich auch gespeichert auf dem PC ... unter wollt ich schon lange mal nähen.

    Liebgruß Doreen

    PS: Wie du siehst, ich muss mich nicht in Decken hüllen ;O))

    AntwortenLöschen
  13. Nach dem ganzen Lob gewöhnst du dich vielleicht schneller an diesen schönen Rock. Ich fremdle meistens extrem mit neuen Sachen und stelle meistens erst mal fest, dass ich doch noch was ändern muss.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Ja. So gefällt mir der Rock . Hatte diese Burdaausgabe erst gestern in der Hand auf der Suche nach einem Rockschnitt mot Falten. Mich störte der Reißverschluss und die kurze Länge. Deine Version gefällt mor ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
  15. Schöner Frühlingsrock. Beste Grüße H

    AntwortenLöschen
  16. Ein wunderschöner Rock. Steht dir perfekt. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschöner Rock. Steht dir perfekt. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  18. Bei der gemeinsamen Stoff Bestellung konnte ich mich mit dem Stoff noch nicht ganz anfreunden, aber der Rock ist ein absoluter Knaller geworden.
    Hoffe ich sehe ihn dieses Jahr noch ganz oft an dir.
    Liebe grüße die "eine" Elke

    AntwortenLöschen
  19. Ich finds sehr schön mit dem Rock und der Frisur.
    Vera

    AntwortenLöschen
  20. Ich finds sehr schön mit dem Rock und der Frisur.
    Vera

    AntwortenLöschen
  21. Ich wünsche dir und deinem Rock, dass ihr euch ganz lieb gewinnt. Ich finde ihr seid ein schönes Paar.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Schnitt und Stoff passen gut zusammen. Mir gefällt, dass der Rock gemustert ist und trotzdem die Schnittdetail zu erkennen sind. Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. Einfach schön!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Menno, immer so hübsche Fotos!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  25. ...das hätte man mir vor vielen Jahren mal sagen sollen, daß es auch bunte Farben zum Anziehen gibt. Wie war die Phase? Dunkel, dunkel und nochmal dunkel, ja ja, so ändern sich die Zeiten.
    Ich finde deinen Rock einfach toll und er steht dir wunderbar. Das Muster drückt nur noch Freude aus und Sonnenschein. Gibt ein großes Wow!!!
    Lbg Maom und sogar Paop findet ihn ganz toll und schick

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöner Rock und ich bewundere auch immer deine schöne Fotoecke. Wie schaffst du das nur so kontrastreich gegen das Licht zu fotografieren. Ganz tolle Fotos.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich belichte 2 Stufen über und versuche möglichst Vormittags bis Mittags zu fotografieren. Nachmittags kommt die Sonne dann von "hinten" und dann geht nichts mehr. "Vor" mir sind ungefähr 3 Meter Fenster, daher das Licht von vorne. Mein größtes Problem: Scharfstellen mit der Fernauslösung.
      lieber Gruß
      Elke

      Löschen
  27. Preciosa falda y precioso tejido. BESICOS.

    AntwortenLöschen