Mittwoch, 30. Oktober 2013

MMM - Minoru

Als ein ganzes Wochenende nichts anderes zu tun war als nähen, essen und quatschen, konnte ich mich endlich daran machen meine lang geplante Jacke zu nähen.





Der Schnitt wurde schon viel gelobt und ich kann mich da nur anschließen. Alles passt ganz wunderbar zusammen und ich bin rundum zufrieden mit meiner ersten gefütterten Jacke.




Bisschen langweilig so eine grau-violet-braune Jacke?




Was spickelt da denn aus der Nahttasche und der Kapuze raus?




Tatatataaa!!!




Meine Minoru ist gefüttert mit einem wunderschönen "grueneBlume"n Stoff.

Baumwollstoff  "Scandi Green" von Moda via Volksfaden
Strechtwill in der Farbe Mink von Stoff & Stil





Mehr Selbstgenähtes wird heute wie jeden Mittwoch auf dem MMM-Blog gesammelt, heute präsentiert von Frau Kirsche in einem bezaubernden Kleid.

Montag, 28. Oktober 2013

12tel Blick - Oktober




Mein Blick im Oktober.

Die Sonne gibt nochmal Alles. 
Die Schaukel steht (aus dem Blickwinkel kaum zu erkennen, aber die Balken sind bis auf das Überbleibsel das an der Bank lehnt verarbeitet). 
Die Blätter fallen und die Hagebutten bleiben. Der Besen steht immer bereit um die fallenden Blätter, Trauben und Vogelhinterlassenschaften zu beseitigen.

Viele herbstliche Blicke versammeln sich bei Tabea.

Montag, 21. Oktober 2013

Ein Wochenende als Burgfräulein

Ein wunderbares Wochenende liegt hinter mir.





Bei schönstem Herbstsonnenschein habe ich mich (zum Glück mit netter Begleitung) auf den weiten Weg zur Burg Feistritz gemacht.






Draußen nichts als Stille, frische Landluft und herrliche Umgebung.




Aber der äußere Schein trügt ...




im Haus wurde fleißig genäht, genäht und genäht.




Dolores von kleinformat vielen lieben Dank für die fantastische Organisation und dafür dass Du mich (obwohl mein Hilferuf aus der hintersten Ecke kam) innerhalb von 10 Sekunden vor dem Nervenzusammenbruch bewahrt hast.





Das war mein Zweites Nähen auf der Burg und bestimmt nicht mein Letztes.

Und mein Nähergebnis?
Eine moggelesbraune Minoru mit fantastischen gruenenBlumen ist jetzt mein.
YEAH, fertig geworden und passt und glücklich und überhaupt ... 

Samstag, 12. Oktober 2013

Fellwalzendompteur

Als ich im Frühjahr personalisierte Bestecktaschen aus Filz geschenkt bekommen habe ist mir nichts besseres eingefallen wie damit anzugeben dass meine neue Nähmaschine das auch kann.

Was blieb mir also anderes übrig als beim Gegengeschenk etwas gesticktes dazuzupacken.





Die passende Bezeichnung für den Besitzer von 6 Frettchen. 


Und da ich gerade schon dabei war:




Was uns jetzt fehlt ist ein passendes Schlüsselboard.