Mittwoch, 26. Juni 2013

Rucksack nach Lotta




Letzte Woche, bei Hitze, durften die Badesachen mit in den Kindergarten, gepackt in einer 
08 15 Stofftasche. Das kleine Mädchen war unzufrieden: "Wir müssen einen Rucksack kaufen!".

Zu Hause haben wir gemeinsam das Stofflager durchsucht und dank des Rehstoffes musste ich mich in keinen Laden quälen und auf die Suche nach einem Kleinkinder-Rucksack begeben.

Der hübsche rot-weiß gemusterte Stoff kommt aus dem Lager meiner Mama (leider nur ein kleiner Rest) und soll das allzu viele süße Reh etwas "neutralisieren".

Der Schnitt ist aus "Einfach nähen mit Lotta", verkleinert auf die Rückengröße der zukünftigen Besitzerin.





Mit Handtuch und Lieblings-Bikini gepackt hängt der Rucksack nun bereit und wartet auf die Sonne und seinen ersten Ausflug in den Kindergarten.

Kommentare:

  1. Dein neutralisiertes Reh ist sehr schön geworden, und natürlich sowieso viel schöner als jeder gekaufte Kinder-Rucksack!
    LG von Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Seehr schön ... so ein süsses Rucksäcklein!

    Schöne Lösung mit den Trägern, wär ich ne drauf gekommen, hätt ich nach Kordel gesucht, aber so ist das natürlich für die Schultern viel praktischer und bequemer.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Da kann kein Hel.. Ki... oder Lil.. F.. Rucksack mithalten.
    Dann hoffen wir jetzt mal gemeinsam mit deinem kleinen Mädchen darauf, dass der Sommer und das Badewetter zurück kommen.

    lg & schönes Wochenende
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie goldig...
    ach und der Elch (ist der vom Schweden?) ist der Hammer!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der Elch ist vom großen blauen Möbelhaus.

      Löschen