Mittwoch, 13. Februar 2013

Tutu



Die Kostümpläne für Fasching waren  im Laufe der Vorbereitung im Wandel.
Zuerst war da die Fledermaus. Die ist auch nicht vergessen, aber das kleine Mädchen kam mir noch zu klein vor um die "Coolness" des Kostümes zu verstehen (nächstes Jahr dann).

Dann war die Idee mit dem Rotkäppchen.
Die passte sehr gut, denn das kleine Mädchen mag die Farbe sehr, ebenso Kapuzen und wenn sie in ihrem roten Babybadehandtuch durchs Haus springt sieht sie eben aus wie ein Rotkäppchen.

Soweit so gut, aber dann war am Faschingsdienstag noch die Einweihung der Kindergartenturnhalle mit einem "Sportlerball" und die Kinder sollten doch bitte entsprechend verkleidet sein und das ganze dann auch noch so, dass es ausreichend Bewegungsfreiheit zum "Vorturnen" hat. 

Was tun? Rotkäppchen war so gar kein Turnoutfit. Fußballoutfit? Aus allen Ecken kam dann: mach doch eine Ballerina mit Tutu.

Mh, eine Ballerina war so gar nicht mein Wunschkostüm, aber da mir auf die Schnelle nichts besseres einfiel habe ich:
27 Meter Tüll auf Rollen gekauft, in 50 cm Stücke geschnitten, ein breites Gummiband auf Taillenweite zusammengenäht und während "Melinda"  (das kann nur besser werden im Saarland) 56 Ankerstiche geknotet.




Das kleine Mädchen war begeistert und wäre am liebsten die ganze letzte Woche schon als Ballerina in den Kindergarten (das Rotkäppchen durfte dann aber auch mal).

Und da man in so einem Tutu natürlich tanzen und hüpfen muß gibt es kaum Bilder ohne Bewegung.



Und auch wenn ich das Wort nur ungern für 3jährige Mädchen verwende, ich muß doch zugeben: süß.

Shirt: "Funny Sleeves" Ottobre 1/2012

Kommentare:

  1. Oh nein wie süüüß! Das darf man auf jeden Fall sagen! Und die ganze Geschichte ist klasse. Deine vorherigen Post habe ich irgendwie verpasst. Die Rotkäppchengeschichte ist soooo toll und die Fledermausflügel versuche ich mir mal für nächstes Jahr zu merken, das wäre auch was für mich!
    Ganz liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht, man kommt einfach nicht an diesem Wort vorbei: sehr, sehr süß! Und dieser Ausdruck passt auch aufs Rotkäppchen (und fast auch auf den gefährlichen Wolf :-)).
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  3. Einfach wirklich super süß!!!! Leider kann ich kein Tutu tragen, sähe doch etwas komisch aus. Von wem sie wohl das Tanzen hat?
    Bei diesen Bildern geht so richtig die Sonne auf.
    Hdgdl Ballerina-Sonnenschein
    Herzlich
    OmOp

    AntwortenLöschen