Mittwoch, 24. Oktober 2012

Fledermäuse



Freitag hatte ich Besuch. Nein, nicht von Fledermäusen sondern von zwei lieben Kolleginnen.

Wir sind von der Gruppenleitung zur Halloweenparty eingeladen worden ... Verkleidung erwünscht.

Verkleiden ist nicht mein Spezialgebiet (auch wenn es hier und hier vielleicht so aussieht) und ich hab mich beim Nähen des Kostüms öfter gefragt wieso wir uns nicht was sinnvolles nähen.

Jetzt aber von Anfang. Die Idee war, wir gehen als Fledermäuse und hierher kam die Inspiration.

Jeder nimmt ein dunkles Shirt, malt sich Flügel auf schwarzen Stoff,




aus Satinbänder werden Kanäle für die Kabelbinder (im Original Miederstäbchen) aufgenäht 




und tatatataaaa




ein bisschen ungewohnt mit Flügeln, aber die Kabelbinder machen ihren Job gut, geben Stand und sind doch flexibel.




Das Outfit ist so natürlich noch nicht fertig, dunkle Hose, bzw. Rock und bisschen Styling und dann schauen wir mal was die Kollegen sagen wenn wir als Fledermaus"schwarm" auftauchen.

Danke an (die eine) Elke und Barbara fürs Kommen und dafür, daß Ihr mein Geschimpfe ertragt!




Ob ich mein Flügelshirt gleich für Fasching aufbewahre? Wieder die ganze Familie ein Thema? Kann man ein 3jähriges Mädchen als Fledermaus zum Kindergartenfasching schicken? Oder doch lieber Prinzessin? Aber als was geh ich dann mit? 

Nachtrag:
Hier sieht man bei (der einen) Elke wie gut es aussehen kann.

Kommentare:

  1. Lustig war´s.... und ich find es hat sich voll gelohnt. Bin mal gespannt wie wir in "aufgebrezelt" ankommen... Da muss dann auf alle Fälle noch ein Fotoshooting folgen ;-)

    So begeistert wie dein kleines Mädchen am Freitag von unseren Kostümen war - hast du ja schon fast keine andere Wahl... Außerdem Prinzessin kann jeder - aber FLEDERMAUS?

    viele liebe Grüße an die Andere
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee.
    Da wär Batman für Fasching ja schon fast ausgerüstet!
    Gefällt mir.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist genial, werde ich mir mal direkt für Karneval merken. Ich finde es toll, wenn die Familie thematisch gleiche Kostüme trägt. Wir waren schon zu viert am Straßenkarneval als Frösche unterwegs.
    Vielen Dank für deinen Tipp zu meinem Oberteil.
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  4. Also, meine Tochter wäre mit 3 Jahren sicher gerne als Fledermau gegangen, sie hatte es nicht so mit Prinzessin.....Cool seht Ihr aus!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Eure Kostüme finde ich toll und Sohnemann will nun auch als Fledermaus gehen, allderings stehe ich gerade auf dem Schlauch, wie ich die Flügel an das Shirt nähe, das ist doch ein ziemliches Gewurstel am Ärmel, oder? Ich überlege ob man nicht einfacher die Seiten-und Ärmelnähte auftrennt und die Flügel da einnäht....

    Grüße
    Rock Gerda

    AntwortenLöschen