Sonntag, 20. Mai 2012

Fototermin im Burdakleid

Morgen kommt die Fotografin in die Kita um die lieben Kleinen abzulichten.


Die Fotos vom letzen Jahr zeigen das kleine Mädchen in einem grünen Hängerchen auf grün gestrichenen Obstkisten im grünen Gras.




Deshalb wollte ich dieses Jahr den Kontrast etwas erhöhen und habe das Kleidchen 148 aus der Burda 5/2012 in rot/pink-weiß-kariert genäht.






Jetzt hoffe ich mal, dass es morgen nicht regnet und es dann keine Bilder vor einer weißen Wand auf roten Stühlen gibt ;)


Das war glaub mein erster Burdaschnitt den ich zu Ende genäht habe ... aber das Heft gefällt mir sehr. Für mich ist schon ein schnelles Shirt fertig geworden, das zeig ich dann als nächstes, und der Rock 106 steht auch auf meiner Merkliste.

Kommentare:

  1. süß, ich steh ja total auf diesen Schnitt, nur leider gab es den ja nur bis zur 122. Da wünschte ich mir, ich hätte noch kleinere Kinder/Mädchen!
    LG Vera
    Das Kleid ist soooo schön.

    AntwortenLöschen
  2. Den Schnitt habe ich auch noch auf meiner Liste- vielleicht fürs nächste Jahr, wenn meine Maus laufen kann.
    Deine Umsetzung ist sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen