Mittwoch, 25. April 2012

für's Mädchen: Grün


Kann man eine Lieblingsfarbe anerziehen?

Das kleine Mädchen hier hat eine Grundausstattung in grün bekommen und ist hoffentlich nicht traurig über die dezente Farbgestaltung.


Von links nach rechts:

Emma von schnittreif aus Ringeljersey von Stoff und Stil.
Der Schnitt ist super! Der wird bestimmt noch öfter rausgeholt.

Home Sweet Home aus der Ottobre 1/2012 . Stoff animal paradise von cosmo, mit Reh aufgepeppt.
Das Hängerchen fällt relativ groß und breit an den Schultern aus, aber da der Stoff ja sowieso eher herbstlich daherkommt macht das nichts.

Rosy Steps aus der Ottobre 1/2012 aus grünem festen Jersey vom örtlichen Stofflagerverkauf.
Passform perfekt.

Hannah von farbenmix um eine Rüsche verlängert. Stoff Riley Blake Farmyard (es macht muh muh hier und mäh mäh da, gack gack hier und überall grunz grunz).
Die Größe ist großzügig und mit der Verlängerung und den gesmokten Ärmeln ist es sehr rüschig geworden, fast schon zuviel für ein Kindergartenkleid und auch fast zu viel für einen "Rockstar".




  



Kommentare:

  1. Zucker... süß. Bestimmt kein Grund für das kleine Mädchen "traurig" über die Farbgebung zu sein. Ich finde sie wundervoll! LG, Marja

    AntwortenLöschen
  2. WOW, soooo schöne Oberteile!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  3. Total schön geworden. Dann bist du ja jetzt wieder dran ;-)
    Wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, genießt es.
    lg Elke

    AntwortenLöschen