Mittwoch, 4. Januar 2012

MMM - Stoff und Stil 23043


Beim Zuschneiden und Nähen war ich überzeugt, das wird mein Lieblingsalltagskleiderschnitt.
Einfach, schnell, unkompliziert und macht Spaß.


Aber irgendwie ...
zu kurz?
zu weit?
falscher Stoff?
Ich mag Cord, ich mag die Blümchen und hier finde ich den Schnitt super.

Und bei mir ... ein gemütliches Kleid für zu Hause, mehr aber leider nicht.


Das Tuch ist auch handgemacht, gestrickt von meiner Mama (Danke!).


Einen Vorteil hat es, wenn man sich auf Fotos sieht und nicht nur morgens 2 Sekunden im Spiegel,
nie mehr diese Strümpfe zu diesem Shirt ;-)


Bei Catherine haben sich alle Teilnehmer/-innen des MeMadeMittwoch versammelt.








Kommentare:

  1. boah, ich finde das Kleid toll.
    Und die Länge zu den Stiefeln genau richtig - bei den Beinen *Neid*
    aber wenn du es länger willst: Vielleicht noch einen Kontrast-Streifen dran nähen? für nur zu Hause jedenfalls viel zu schade!

    viele Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Auf den Fotos sieht es ziemlich gut aus, ich muß mich manchmal erst an neue Schnitte gewöhnen.
    Vielleicht hilft ja zu Hause tragen bei der Gewöhnung?
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  3. ich finde das Kleid auch toll. Schade daß man den Ausschnitt nicht sieht....

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt es auch, die Länge finde ich sehr gut. In der seitlichen Ansichtwirkt es vielleicht ein wenig weit, könntest Du vielleicht an den Seitennähten noch ein bisschen was wegnehmen?
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. ich finde das Kleid steht dir gut und von der Weite kannst du doch einfach etwas wegnehmen..

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde das Kleid toll. Die Länge kannst du sehr gut tragen. Wenn dich die Weite stört, versuche es doch einmal mit schmalen Abnähern im Taillenbereich (so dass du es noch problemlos an- und ausziehen kannst). Wenn die Taille etwas mehr betont wird, wirkt es nicht mehr ganz so weit. Das habe ich mal bei einer Tunika gemacht. Das Ergebnis gefiel mir nachher viel besser.

    Lieben Gruß von Elvira

    AntwortenLöschen
  7. ich finde das leid auch super! vielleicht könnte es wirklich noch einen tick eger - bei deiner tollen figur!

    aber auch sonst ist das outfit absolut stimmig. ich weiß gar nicht, warum die strümpfe nicht zum rest passen sollten?

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  8. Also ich finde das Kleid super. Zu weit kann ich nicht finden, den Stoff finde ich total schön. Mir persönlich wäre es tatsächlich auch einen Tick zu kurz, aber bei dir sieht das echt gut aus.

    Ganz liebes Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. ich finde das kleid sehr schön. auch an dir gefällt es mir sehr gut. aber wohlfühlen musst du dich darin.
    vielleicht einfach mal mit dem kleid vors haus und ausgehen, kaffee trinken. ausser haus testen sozusagen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaub, du musst erst mal mit dem Kleid "warm" werden. Von aussen betrachtet gibt es nichts zu meckern. Nach dieser Reihe Komplimente fühlt es sich sicher schon ganz anders an. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde das Kleid ist toll. Nachdem ich den Link geklickt hab, wo es dir besser gefällt, wär meine einzige Idee, das der Stoff dort irgendwie fester zu sein scheint. Ansonsten kann ich versichern: es sieht bei dir SEHR ähnlich aus!

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist toll. Basta! Alles gut, nur Mut!

    AntwortenLöschen
  13. Also mir gefällt das Kleid an dir einfach nur perfekt! Ich würde es so lassen und auch die Strümpfe sehen auf dem Foto passend aus.
    Meine Empfehlung: dran gewöhnen :-)

    Liebe Grüße

    Stickfee

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Kleid auch total schön und zwar GENAU so wie es ist. :-)

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  15. Auch ich schließe mich an. Das Kleid ist absolut ausgehtauglich!!! Viel zu schade für nur zuhause!!
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Oh, vielen lieben Dank für die vielen Komplimente.
    Das Problem am enger machen ist, dass das Kleid zum reinschlüpfen, also ohne Reißverschluss und der Stoff nicht dehnbar ist ... trotzdem werde ich vermutlich versuchen am Rücken oder der Seite was wegzunehmen.
    @Ute: ich bin im November an der Schilddrüse operiert worden, da fällt es mir noch schwer meinen vernarbten Hals zu zeigen, aber ... heile heile Segen, soooo schlimm sieht es nicht mehr aus, beim nächsten Kleid zeig ich den Ausschnitt. Bei diesem ist er eigentlich unspektakulär, aber schön :)

    AntwortenLöschen
  17. Das ist witzig............ mir ging es genauso wie dir. Habe bei RosaP den Schnitt gesehen und war begeistert. Aber für mich selber komme ich nicht wirklich gut mit klar. Will es aber noch einmal versuchen.

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  18. Ich schließ mich meinen Vorschreiberinnen an, mir gefällt das Kleid auch wirklich sehr gut, sogar vom Stoff her besser als bei Deiner Inspirationsquelle.
    Wenn es Dir zu kurz ist, versuchs doch mal mit Unterkleid. Der Stoff ist jedenfalls total schön und trau Dich einfach, es mal außer Haus zu tragen.
    Liebe Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen
  19. Und auch ich finde das Kleid sehr schön an dich! Aber ich erkenne das "Problem" wenn etwas anderes wurde denn was ich in mein Haupt hatte kostet es Zeit mich daran zu gewöhnen. Es war schade wenn du das Kleid nicht tragt!

    Karen (aus Holland und ich hoffe du verstehst was ich sagen will...)

    AntwortenLöschen
  20. Ist doch gut! Vielleicht musst du dich nur mal etwas X-beinig vor den Spiegel stellen um zu erkennen, WIE ähnlich dein Kleid dem Vorbild ist... Eigentlich bin ich ganz zuversichtlich, dass du das gute Stück auch außerhalb des Hauses tragen wirst!

    AntwortenLöschen